Moringa

Superfood

Moringa oleifera – Der Wunderbaum – Baum des Lebens

Moringa oleifera ist die Vitaminreichste Pflanze der Erde.

Gäbe es keine andere Nahrung auf der Erde, so wäre es möglich, nur vom Moringa-Baum zu leben. Drei Bäume genügen, um den Jahresbedarf einer Durchschnittsfamilie an Nährstoffen zu decken. Denn alles kann von dem „Wunderbaum“ verwendet werden.
Die Wurzeln, die Blätter, die Blüten, die Samen und auch seine Rinde und das Harz.

Die Namen „Wunderbaum“ und „Baum des Lebens“ hat er wohlverdient. Seine Fülle an wichtigen Nährstoffen und Substanzen sichert ein gesundes Leben.

Der Wunderbaum Moringa - Ein Vitamingeschenk von Mutter NaturDer Moringa-Baum bietet ein umfassendes Nährstoffspektrum und alle essentiellen Aminosäuren. In der altindischen Heilkunst des Ayurveda – das Wissen um ein langes und gesundes Leben – wird Moringa seit Urzeiten verwendet. Im indischen heißt es, der Moringa-Baum heile mehr als 300 Krankheiten.

Selbst die alten Ägypter, Römer und Griechen nutzten den „Baum des Lebens“ bereits.

Die gesundheitsfördernden Wirkungen werden zusammen mit dem hohen Nährstoffgehalt inzwischen durch Studien bestätigt.1

Moringa Oleifera – Eine Pflanze der Superlative ²

  • 2 mal so viel Proteine wie Soja
  • 4 mal so viel Folsäure wie Rinderleber
  • 4 mal so viel Provitamin A wie Karotten
  • 4 mal so viel Vitamin E wie Weizenkeime
  • 7 mal so viel Vitamin C wie Orangen
  • 15 mal so viel Kalium wie Bananen
  • 17 mal so viel Kalzium wie Kuhmilch
  • 20 Aminosäuren; davon 8 essentielle Aminosäuren
  • 25 mal so viel Eisen wie Spinat
  • 46 Antioxidantien

„Der Weg zur Gesundheit führt durch die Küche, nicht durch die Apotheke.“
Sebastian Kneipp (1821-1897) bayerischer Priester und Hydrotherapeut. (www.gesundheit-zitate.de)

Quellen:
1 http://www.ttiitn.com/moringa/John_Hopkins.pdf
² MoringaGarden.eu