Gesunde Nahrungsmittel

„Eure Nahrung sei eure Medizin
und eure Medizin eure Nahrung.“

Hippokrates (um 460-370 v. Chr.) griechischer Arzt

 

Gesunde Nahrungsmittel wie Mandeln und Xylit sind – wie auch Heilpflanzen und Heilkräuter – für eine gesunde Ernährung unerlässlich.

Neben dem so genannten Superfood gehört hier auch Urweizen zu der Empfehlung, welcher auf jeden Fall immer konvenzionellem, modernem Industrie-Weizen vorzuziehen ist.

Wer gesunde Nahrungsmittel ohne GIFT-Stoffe wie Pestizide, Fungizide und andere chemische Pflanzenschutz- und Düngemittel haben will, der sollte Bio-Lebensmittel mit Bio, Bioland, Naturland, demeter und/oder FairTrade Zertifizierung kaufen.

Nicht umsonst gibt es Sprichwörter wie „Du bist, was Du isst„.

Sind Sie auch „hungrig nach Veränderung„?

 

Gesundheitstipp:
Wenn Sie gesunde Ernährung interessiert und Ihnen Ihre Gesundheit wichtig ist, dann besuchen Sie unbedingt das Intensiv-Gesundheits-Seminar. Mehr Infos hier klicken!